Der Strand: 15 Kilometer voller Überraschungen

 

Der sehr lange Strand von Jesolo ist wie ein Karussel von Vergnügungen, Sportmöglichkeiten, Wettkämpfen und Sportmeisterschaften aller Art und für jedes Alter.

Eine ununterbrochene Reihe von Lokalen, Bars, Restaurants entlang des Strandes garantieren auch unaufhörlichen Gaumengenuß für Tausende von Sonnen, Meeres und Bräunehungrige.

 

Wie es am Meer sein soll, beginnen wir mit den Wassersportarten.

Wer die Wahl hat, hat die Qual; man kann seinen Lieblingssport betreiben oder neue Sportarten mit der Hilfe erfahrener Sportlehrer dazu lernen: Schwimm- oder Tauchkurse, Surfen, Segeln oder Wasserskischulen (die die dazu nötige Ausrüstung ausleihen); Jetskiing oder Paraflying. Man kann auf hoher See fischen oder für seine eigenen Ausflüge von modern ausgestattete Yachthäfen ausfahren.

Am Strand Sport betreiben ist immer sehr schön und gesund: Gymnastik- und Sanftgymnastikkurse für jedes Alter; Beachvolley und Beachrugby; Spiele und Wettkämpfe für Groß und Klein.




Ein Urlaub für alle

 

Eltern und Kinder verbringen hier Ihren Urlaub zusammen: Jesolo läßt das Alltägliche in einer netten, lustigen Atmosphäre vergessen, wo Einfälle und Angebote den Geschmack jedermanns ohne weiteres treffen.

Ein riesiger Wasserpark.

Lustige Spiele aus weichem Gummi für die Kinder.

Ein Luna Park mit Spielen für jeden Geschmack.

Und dazu noch hunderte Geschäfte, die bis spät in die Nacht geöffnet bleiben.

In Jesolo gibt es alles und noch mehr, aber immer wird streng auf die Ruhe der Gäste und das Privatleben geachtet.

 

"Diskothek" sagen, ist in Jesolo zu wenig gesagt.

Hier werden neue Trends und Nachtrituale geboren, die in Italien und im Ausland zu einem "Muß" werden.

Dutzende von Lokalen sind in einem Wettkampf begriffen, um jeden Abend immer neue, frische und ganz trendy Gefühle, Töne, Farben und Aufführungen hervorzubringen.

Musik und Rhythmen aus der ganzen Welt kommen nach Jesolo, und große Überraschungen werden auch dieses Jahr wieder erwartet.